Haustür – Bandsysteme

Die Technik: Über im Rahmenteil integrierte Verstellmechanismen mit Exzentertechnik erfolgen die stufenlose Verstellung in der Höhe um +/- 3 mm und im Dichtungsandruck um bis zu 4 mm.
Ausgehend davon, dass in der Praxis in aller Regel drei Bänder je Haustür angeschlagen werden, besteht das Bandsystem BAKA protect 3D aus zwei unterschiedlichen Bandtypen und das bei vollkommen identischem, rationellen Anschlag. Über das oben und unten montierte Band wird die Seiten- und Andruckverstellung geregelt, das mittige Band übernimmt die Funktion der Seiten- und Höhenverstellung.

Besonders hohe Stabilität und Sicherheit erhält BAKA protect 3D durch die eingefrästen, verdeckt liegenden Aufnahmeelemente. Die wartungsfreie Gleitlagertechnik trägt außerdem zur Stabilität und Langlebigkeit bei. Das Bandsystem ist auch für Türen mit durchgehender Überschlagdichtung und mit dünnem Überschlag (ab 15 mm) einsetzbar. Sinnvolle Zusatzausstattung ist eine Stiftsicherung für nach Aussen aufgehende Türen und Deckhülsen in verschiedenen Oberflächen zum Nachrüsten. Bandvarianten mit unterschiedlichen Design-Kopfformen ermöglichen eine optimale Anpassung an das Design der Haustür. BAKA protect 3D ist in zahlreichen Veredelungs-Varianten sowie auch in Edelstahl erhältlich.