Farben

Aluminiumschalen und Zubehörteile können entweder pulverbeschichtet oder eloxiert werden. Auch dekorative Beschichtungen in Holzoptik sind möglich. So sind die Möglichkeiten in Farbe, Glanzgrad und Oberfläche schier unbegrenzt.

Beim Pulverbeschichten wird zunächst ein Farbpulverlack auf die Aluteile aufgetragen. Anschließend wird der Lack bei Temperaturen bis zu 250° in die Oberfläche eingebrannt. Diese Oberflächenbehandlung führt zu einer Verbindung des Aluminiums und des Lacks und schützt somit die Aluschale vor Kratzern und Korrosion.

Das Eloxieren ist ein elektrochemisches Verfahren, der elektrolytischen Oxidation von Aluminium. Im Gegensatz zu Beschichtungsverfahren wird hier nichts auf das Werkstück aufgetragen, sondern die oberste Schicht des Aluteils durch ein Tauchbad in verdünnter Schwefelsäure in ein Oxid umgewandelt. Das so behandelte Aluminium kann anschließend eingefärbt werden und ist extrem resistent gegenüber Kratzern und Rostbildung.

Aluron Color Collection 2

Back to top