Sicherheitsglas

Je nach Sicherheitsbestimmungen eines Projektes an SGG CLIMALIT und SGG CLIMAPLUS SAFE oder PROTECT mit Doppelverglasung, wird gehärtetes oder laminiertes Glas verwendet, um den erforderlichen Sicherheitsstandard zu gewährleisten.

Der Widerstand von SGG STAPID PROTECT ist umso größer, je mehr Scheiben durch Folien miteinander verbunden sind. Die Wirkung kann vom einfachen Schutz gegen das Einwerfen der Scheiben über Durchbruch- und Durchschusshemmungen bis zum Schutz bei Explosionen gesteigert werden. SGG CLIMAPLUS PROTECT ist in verschiedenen Sicherheitsklassen für unterschiedliche Anwendungen erhältlich. So ist die maximale Sicherheit für jeden Bedarf garantiert.

Die Ausstattung mit Alarmgebern ist eine sinnvolle Ergänzung der Sicherheitseigenschaften. Diese Alarmdrähte oder Leiterschleifen werden mit einer Alarmanlage verbunden. Die Beschädigung einer Scheibe löst einen optischen und/oder akustischen Alarm aus. Nebenstehendes Foto zeigt den SGG SECURIT ALARM mit der Leiterschleife in einer Ecke.